Seilreparatur nach Sturm "Andrea" 2012


Durch das heftige Sturmtief "Andrea" am 6. Januar 2012, ist die 380 Kv-Leitung Mettlen-Lavorgo ausser Betrieb gegangen.

Auf einem Rekoflug konnte der Schaden auf rund 2300 Meter im Etzlital unterhalb der Mittelplatten gefunden werden.

Mittels einer speziellen Seilzugangs Technik konnte der Schaden am 12. Januar behoben werden.