Faszination Freileitungsmonteur


Als ich mitte der 80 er Jahre meine Lehre als Elektromonteur abgeschlossen hatte, suchte ich eine neue Herausforderung. In der Nähe meines damaligen Wohnortes konnte ich während ein paar Wochen beobachten, wie Freileitungsmonteure eine neue Hochspannungsleitung bauten.

Es faszinierte mich von Beginn weg, wie diese tollkühnen Kerle auf diesen Masten herumkletterten um Ihre Arbeit zu verrichten.


Ich hatte auch ein Hobby zu jener Zeit: Bergsteigen und Klettern. So kam mir der Gedanke es als Freileitungsmonteur zu versuchen. Das Hobby mit dem Beruf zu verbinden....  warum nicht.